Am 06. Juni 1980 gründeten 23 Moto-Cross-Begeisterte den Motorsportclub Flöha e.V. im ADMV, nachdem bereits zwei Moto-Cross-Veranstaltungen in den Jahren zuvor erfolgreich stattfanden.
Neben legendären Winter-Moto-Cross-Veranstaltungen waren es besonders die offenen Cross-Wettkämpfe mit internationaler Beteiligung bis zum Jahre 1990 und danach die Läufe zur Sachsenmeisterschaft, dem Deutschen Moto-Cross-Pokal im Seitenwagen, die dem MC-Flöha große Anerkennung brachten.
Mittlerweile wurde das 50. Moto-Cross gefeiert und die "Flöha-Pokal-Serie" als Amateur MX-Cup im Erzgebirge etabliert. Die ersten Rennen zum Flöha Pokal fanden 2006 statt. Die Idee war, zwei Moto-Cross-Clubläufe im Vogeltal Flöha auszutragen, um aus diesen Rennen in den jeweiligen Klassen den Pokalsieger zu ermitteln.
2007 erweiterte sich der Pokal-Wettkampf im Moto-Cross auf 3. Läufe im Frühjahr und Herbst in Flöha.

Der Flöhaer Motorsportklub zählt zu den renommierten Vereinen in Flöha und zu den bekanntesten Motorsportclubs in Sachsen. Mit dem Motocrossgelände im Vogeltal verfügt der Verein über eine ausgezeichnete Wettkampfstrecke auf der zahlreiche nationale Wettkämpfe stattfinden.


Kontakt:
Motorsportclub Flöha e.V.
Claußstr. 3
09557 Flöha
Tel.: 03726-768485
Fax: 03726-7167124
Web: www.mc-floeha.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Virtueller Rundgang durch die Alte Baumwolle

Hier können Sie die Gebäude der Alten Baumwolle erkunden.