vielfalt kita

Die Planung für eine neue Kindertageseinrichtung wurde mit einer Standortuntersuchung des Altbaus 1867 und der Shedhalle im Jahr 2009 begonnen. Die Standortuntersuchung favorisierte die Shedhalle und 2010 erfolgte der Planungswettbewerb für die Umnutzung der Shedhalle zur Kindertageseinrichtung. 

Eigentümer des Gebäudes ist die Stadt Flöha und betrieben wird die Kindereinrichtung vom Volkssolidarität Regionalverband Freiberg e. V..

Die Kindertageseinrichtung „Baumwollzwerge“, die im August 2014 feierlich eröffnet wurde, arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz und lehnt ihre Bildungs- und Erziehungsarbeit an die Fröbelpädagogik an. Mehr als 290 Mädchen und Jungen werden hier derzeit betreut. Zur Einrichtung gehört auch ein neu angelegter, großzügiger Außenspielplatz mit zahlreichen Spielmöglichkeiten, darunter auch eine „Bobbycarbahn“, die sich besonderer Beliebtheit bei den Kindern erfreut.

Die Kita hat von 6.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, bei Bedarf auch bis 18.30 Uhr. Für die Verpflegung der Kinder werden Frühstück, Mittag und Vesper aus der vereinseigenen Küche angeboten.

Der Zwergenflohmarkt mit Tag der offenen Tür, Fußball und weitere AGs, wie Schach oder Tanzen, Familienfeste und -wanderungen sowie Vorschule in Zusammenarbeit mit der Grundschule Friedrich Schiller sind feste Bestandteile in der Einrichtung.

 

 

Näheres zur Konzeption sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Kontakt:
Frau Schmidt / Herr Leisring
Volkssolidarität RV Freiberg e.V.
Kindertagesstätte "Baumwollzwerge"
Claußstraße 5
09557 Flöha
Tel.: 03726-792677-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

>>zurück

Virtueller Rundgang durch die Alte Baumwolle

Hier können Sie die Gebäude der Alten Baumwolle erkunden.